Lernwerkstätten

Um was geht es?

Kein Bock mehr auf Schule? Angst vor dem Wechsel auf die weiterführende Schule? Nicht bei Schülern der Grundschule Astrid-Lindgren-Straße.

Denn wo die Förderung in der Schule und im elterlichen Haushalt nicht ausreicht, kommen die Lernwerkstätten ins Spiel. Sie helfen Blockaden zu überwinden und einer negativen Entwicklung im schulischen Bereich frühzeitig und individuell entgegenzuwirken. Gefördert werden unter anderem die Bereiche Lernen, Lernverhalten und soziales Lernen.

Mit wem setzen wir es um?

Das Projekt wird durch den SOS-Kinder- und Familientreff Messestadt Ost angeboten.

Wie und wo setzen wir es um?

Das Angebot bietet Platz für je eine Gruppe aus der dritten und vierten Klasse der Grundschule Astrid-Lindgren-Straße.